In-Prozess-Überwachungssysteme für Laserprozesse

Der Trend zum lückenlosen Qualitätsnachweis sowie die sich weiter verschärfende Dokumentationspflicht für industriell gefertigte Güter machen In-Prozess-Überwachungssysteme notwendig.

Das von Ihnen genutztes Laserschweißverfahren sowie die Überwachungs- oder Optimierungsaufgabe bestimmt, welches Laserüberwachungssystem zum Einsatz kommen muss.

Plasma Monitor PM 7000

Photodetektorbasierte Laserprozessüberwachung durch die Messung der Plasmastrahlung mit dem Plasma Monitor PM 7000. Weitere Informationen zum PM 7000 finden Sie hier.

Welding Monitor PD 2000

Kamera-basierte Laserprozessüberwachung durch die Messung und Überwachung von charakteristischen Prozessgrößen beim Laserstrahlschweißen, wie Schweißposition oder Energiedichte, mit dem Welding Monitor PD 2000. Weitere Informationen zum PD 2000 finden Sie hier.